Jetzt Fahrzeug wählen

Tieferlegungsfedern

Tuning mit Tieferlegungsfedern

Viele Autohersteller müssen darauf achten, dass ihre Serienfahrzeuge einer möglichst großen Zielgruppe gefallen. Das führt meistens dazu, dass das Fahrwerk vor allem komfortables und praktisches Fahren ermöglicht. Neben Alufelgen mit Breitreifen zählt die Tieferlegung des Fahrzeugs zu den beliebtesten Tuningmaßnahmen. Wer sich ein sportlichere Optik wünscht erreicht dies durch Nachrüstung von Tieferlegungsfedern.

Was sind Tieferlegungsfedern?

Unter dem Tieferlegen versteht man das Absenken der gesamten Fahrzeugkarosserie durch Tausch von Fahrwerkskomponenten. Hier sind grundsätzlich mehrere Varianten möglich. Diese Variante sieht lediglich einen Austausch der Fahrwerksfedern durch kürzere und härtere Federn bei weiterer Verwendung der Serienstoßdämpfer vor. Dieser Umbau ist mit geringen Kosten verbunden und ist somit der Einstieg bei der Tieferlegung.

Was bringen Tieferlegungsfedern?

Der Schwerpunkt des Fahrzeuges wird gesenkt. Durch den kürzeren Federweg wird das Fahrverhalten straffer. In den Kurven wird das Fahren dadurch direkter und das Fahrzeug liegt besser auf der Straße. Von dieser Maßnahme profitiert das Handling des Fahrzeuges. So bringt das sportive Aussehen einige Vorteile auch für ein optimiertes Fahrverhalten. Der Charakter des Fahrzeuges wirkt somit stylisher und dynamischer. Durch die weitere Verwendung der serienmäßigen Stoßdämpfer, bleibt genügend Restkomfort erhalten.

Welche Vorteile habe ich durch das Tieferlegen meines Fahrzeuges?

In der Fahrzeugveredelung ist das Tieferlegen mit Tieferlegungsfedern nicht mehr wegzudenken. Durch die Tieferlegung bekommt das Fahrzeug ein sportlicheres Aussehen. So wird jedes Serienfahrzeug individuell aufgepeppt und auf die Vorlieben des Fahrers abgestimmt. Die Fahrdynamik wirkt verbessernd auf ein strafferes und zielgerichtetes Fahrverhalten.

Was ist bei Kauf von Tieferlegungsfedern zu beachten?

Wichtig ist das gewählte Maß der Tieferlegung. Ist genug Freigängigkeit zur Rad-Reifen-Kombination. Will ich mein Auto tiefer als 40mm legen, sind in der Regel zusätzlich gekürzte Stoßdämpfer nötig, damit im eingebauten Zustand die Federn genügend Vorspannung haben.

Auch die gesetzlichen Vorschriften sollten beachtet werden. Wer sein Auto tiefer als zulässig legt, riskiert Probleme mit dem TÜV. Werden die Modifikationen nicht von Sachverständigen abgenommen, verliert das Auto nicht nur die Betriebserlaubnis, sondern auch den Versicherungsschutz.

Tieferlegungsfedern sind speziell auf die vergrößerte Belastung abgestimmt und ermöglichen durch andere Stärke und Kennlinien ein besseres Abfedern. Nur auf diese Weise sind Komfort und Sicherheit möglich.

 

Welche Vorteile bietet der Kauf von Tieferlegungsfedern bei TA Technix

TA Technix (Link setzen) ist verifiziert für die Herstellung und Montage von Bauteilen für Kraftfahrzeuge (TÜV zertifiziert). Durch die langjährige Erfahrung, bekommen Sie bei einer persönlichen Fachberatung des telefonischen Kundensupport (von 8.00 bis 16.30 unter 033234-17390) immer das richtige. Ob Tieferlegungsfedern oder doch ein Sportfahrwerk (Link setzen). Kein Problem. Die hochwertige Qualität der Produkte spricht für sich.

Die schnelle Lieferung, in der Regel 1-4 Werktage, ist für Privatkunden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Händler erhalten spezielle Händlerpreise. Bezahlen Sie einfach über PayPal, Sofortüberweisung oder Kauf auf Rechnung über Klarna. Natürlich könne Sie auch Barzahlung bei Abholung auswählen. Händler erhalten spezielle Händlerpreise.

 

Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.